Bergkäsesorten

Als «Bergkäse» darf in der Schweiz Käse bezeichnet werden, der in einem Sömmerungsgebiet oder in einer Bergzone hergestellt wird. Im ersten Fall lebt das Vieh nur während der Vegetationszeit in den entsprechenden Höhenlagen. Die «Sömmerungsgebiete» entlang des Grenzpfads befinden sich im Bereich des Napfs sowie im Raum Hohgant, Schrattenfluh und Brienzer Rothornkette. Die «Bergzone» erstreckt sich zwischen diesen Räumen bis hinunter ins Tal, weshalb sich z.B. auch Luthern, Fritzenhaus, Trubschachen, Marbach, Schangnau oder Schüpfheim in der Bergzone befinden. In den Bergzonen entlang des Grenzpfads wird eine grosse Fülle von Käsesorten hergestellt.

Einerseits reifen in den Regionen verschiedene Hartkäsesorten (siehe auch andere Navigationspunkte), aber auch eine grosse Vielfalt an Halbhartkäsesorten und sogar Weichkäsesorten heran. Letztere, wie auch Ziegen-, Schaf- und Wasserbüffel-Käsesorten, werden hier (noch) nicht berücksichtigt.

Die nachfolgende Aufzählung beginnt bei den Betrieben auf den Hügeln und führt anschliessend hinunter in die Tallagen.

1204 m.ü.M. Schwesternboden, Schwesternboden-Bergkäse (Halbhartkäse),
www.grenzpfad.ch
1030 m.ü.M. Alp und Schaukäserei Erigsmoos, Bramboden
www.biosphaere.ch
1016 m.ü.M. Käserei Hüpfenboden, Hegenlochkäse (Halbhartkäse)
www.huepfenboden.ch
890 m.ü.M. Hohgant-Käserei Schangnau, stellt eine ganze Reihe Halbhart-Bergkäsesorten her, z.B. Schangnauer Bergkönigin, mit Kräuter-Edelweissmischung,
www.hohgant-kaeserei.ch
871 m.ü.M. Bergkäserei und Erlebniskäserei Marbach, hier wird unter anderem der Marbacher Dorfkäse produziert,  
www.kaeserei-marbach.ch
821 m.ü.M. Bergkäserei Fritzenhaus, der «Hornbacher» oder «kleine Berner» ist ein Hartkäse,
www.kaeserei-fritzenhaus.ch
760 m.ü.M. Chäsi Luthern, grosse Produktion von Napfbergkäse,
www.napf-chaesi.ch
750 m.ü.M. Doppleschwand und 710 m.ü.M Schüpfheim: Entlebucher Bergkäserei, mit grosser Fülle von Halbhartkäsesorten,
www.biosphaere-berg-kaeserei.ch
727 m.ü.M. Käserei Götschi Trubschachen, Trubschacher Bergkäse oder «Blapbacher»,
www.kaeserei-goetschi.ch
700 m.ü.M. Dorfkäserei Sumiswald, mit bekannten Halbhartkäse-Spezialitäten wie «Gotthelfkäse» oder «Nonnenstolz»,
www.sumiswalder-kaese.ch Bergkäserei am Grenzpfad

Hegenloch Bergkäse

Bild  © Käserei Hüpfenboden